GPVA Arbeitsprojekt

Das GPVA Arbeitsprojekt in der Kaiser-Friedrich-Straße 103 im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf besteht aus einer Beschäftigungstagesstätte und einem Zuverdienstbereich. Ca. 45 Menschen finden hier stunden- oder tageweise angeleitete Betätigung, Einzel- oder Gruppenaktivitäten. Es steht psychisch kranken Menschen des Bezirks zur Verfügung, die sonst kaum eine Möglichkeit haben, Arbeit und Beschäftigung zu erhalten.

Ausstattung und Aufgabenstellung
Das Arbeitsprojekt umfasst unser »Café Ida«, in dem auch unsere vielfältigen und hochwertigen kunsthandwerklichen Erzeugnisse (siehe Flyer) verkauft werden. In der industriellen Fertigung werden Auftragsarbeiten für kooperierende Firmen erledigt. Außerdem wird in der geräumigen Küche jeden Tag gemeinsam das Mittagessen gekocht.
Das Projekt ist ein integraler Bestandteil unseres Wohnverbundes, da es eine externe Tagesstrukturierung der Betreuten ermöglicht. Zum gleichen Zweck steht es auch den anderen Trägern im Bezirk sowie unbetreuten psychisch kranken Menschen zur Verfügung.
Darüber hinaus umfasst das Angebotsspektrum – je nach Hilfebedarf – auch Leistungen zur Selbstversorgung, zur Tagesgestaltung und Kontaktfindung, zur Behandlungsplanung und bei unbetreuten Personen Leistungen zur Koordination und Abstimmung.

MitarbeiterInnen
Die Betreuten werden durch ein multiprofessionelles Team von sechs Mitarbeitern angeleitet, die z.B. aus den Bereichen Sozialarbeit, Ergotherapie und Handwerk kommen.

Finanzierung

Die Beschäftigungstagesstätte wird durch die bezirkliche Steuerungsrunde belegt und nach §§ 53,54 SGB XII finanziert. Der Zuverdienstbereich wird durch eine pauschale Zuwendung des Bezirks und durch Erlöse der Auftragsarbeiten finanziert.
Die Krankenkassen finanzieren die Leistungen unter bestimmten Voraussetzungen und in zeitlicher Begrenzung als ambulante Arbeitstherapie nach SGB V § 42.

Probetage sind möglich, Besichtigungen und Vorgespräche nach Verabredung.

Frau Wittler-Uddin

GPVA Arbeitsprojekt
Kaiser-Friedrich-Straße 103
10585 Berlin

Leiterin: Frau Wittler-Uddin
Telefon: (030) 34 09 - 28 63 / - 89 46
Telefax: (030) 34 34 - 79 10

Lageplan

Lageplan des Arbeitsprojekts

Download

In diesem Faltblatt finden Sie weitere Informationen zum Download.